Arbeitspaket A: Entwicklung einer Gesamtstrategie zur Digitalisierung in der Lehrer*innenbildung

Das Arbeitspaket A fokussiert auf die „Entwicklung einer Gesamtstrategie zur Digitalisierung in der Lehrer*innenbildung“. In einem moderierten und strukturierten Prozess werden dafür bereits begonnene Maßnahmen, laufende Projekte und zu entwickelnde Vorhaben zur Digitalisierung in der Lehrer*innenbildung an der MLU Halle-Wittenberg in eine universitätsweite Gesamtstrategie überführt. Das Vorhaben wird im Prozess einer konsensualen Abstimmung mit allen Fachdidaktiken, Fach- und Bildungswissenschaften durchgeführt, eine strukturelle Einbettung in vorhandene und zu schaffende personelle und infrastrukturelle Ressourcen wird angestrebt.

Die zu entwickelnde Gesamtstrategie bildet einerseits den Rahmen und die Grundlage für die Verankerung des Themas Digitalisierung in allen Bereichen der Lehrer*innenbildung. Andererseits ermöglicht sie perspektivisch die Verstetigung der mit dem Projekt DikoLa entwickelten Konzepte, Maßnahmen und Strukturen.

Ansprechpartnerin

Dr. Katharina Heider

Zentrum für Lehrer*innenbildung
Raum 223