Wonder

Mit Wonder können virtuelle Räume angelegt und für die verschiedensten Angelegenheiten (Podiumsdiskussionen, Präsentationen, Interviews, Debatten, Workshops, etc.) genutzt werden. Nutzer*innen tauchen im passwortgeschützten Wonder-Raum als Avatare auf. Dort können sie sich mit anderen Nutzer*innen verbinden, indem Sie Ihren Avatar in den Avatar einer anderen Person verschieben und einen Video-Chat öffnen.

Hinweise zum Datenschutz

Der Serverstandort liegt in Deutschland, womit der Anbieter zur Einhaltung der DSGVO verpflichtet ist. Bei der Anwendung im Schulkontext sind die allgemeinen Angaben zur Nutzung digitaler Geräte und Anwendungen zu beachten.

Info

  • webbasiert
  • kostenfrei (kleine Kreise bis zu 14 Personen, insgesamt bis zu 500 Personen gleichzeitig in einem Wonder-Raum)
  • Registrierung: E-Mail (Lehrer*innen)
  • zur Tool-Website: https://www.wonder.me

zurück