Ines Bieler

Arbeitspaket C: Theorie-Praxis- und Praxis-Theorie-Transfer

Zentrum für Lehrer*innenbildung
Dachritzstraße 12 | Raum 218
0345 55 21 741
ines.bieler@zlb.uni-halle.de

Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte

Vernetzung der Phasen der Lehrer*innenbildung
Rolle von Netzwerken und Kuratieren
Kultur der Digitalität im Bildungsbereich

wissenschaftliche Beiträge

  • Spang, A., Larbig, T. (2017). Digitale Medien für Unterricht, Lehrerjob und Schule. Die besten Ideen und Tipps aus dem Twitterchat #EDchatDE. Cornelsen
  • Barth, René und Ines Bieler (2020). Phasenübergreifendes ePortfolio in der Lehrkräftebildung. In: Seminar 1/2020: Bildung 4.0 – Digitalisierung im Kontext der Lehrkräftebildung. 53. Seminartag – Kaiserslautern. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren. S. 51-60.
  • Impulsvortrag “Add-ons für Bildung” zur Klausurtagung des Bildungsministeriums, Februar 2020
  • mehrere Workshops zum Thema „Microfortbildungen“, ESF-Veranstaltung „Steuerung von Prozessen digital vernetzten Lernens“, Programm zur Fortbildung und Qualifizierung von Mitgliedern der Schulleitungen in Sachsen-Anhalt, 2019
  • Workshop zum Thema OER – Potentiale für Bildung – Tagung für Fortbildner beim Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerfortbildung Sachsen-Anhalt, 2020
  • Digitalisierung des Lehrens und Lernens, BMBF-Workshop: Profilbildung Lehramt, Kiel, 16.05.2019
  • Initiative Lehramt@digital, Bundeskongress der Zentren für Lehrerbildung und Professional Schools of Education, Passau, 28.03.2019

CV

seit 2020: wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt Digital kompetent im Lehramt (DikoLa) am Zentrum für Lehrer*innenbildung an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

2018-2020: wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Initiative: Lehramt@digital am Zentrum für Lehrer*innenbildung an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

bis 2018: Lehrerin am Gymnasium, Fachseminarleiterin