DikoLa (Digital kompetent im Lehramt) richtet sich an alle Studierenden und Lehrenden der Lehrer*innenbildung an der Martin-Luther-Universität. Zentrales Ziel ist es, auf den Unterricht in einer digital geprägten Welt vorzubereiten, indem der Erwerb der dafür notwendigen analytisch-reflexiven sowie praxisorientierten Kompetenzen gefordert und gefördert wird. Dies vollzieht sich unter Einsatz digitaler Mittel und Methoden.

Symbolbild Digitale Lehre

 

Einladung zum Forum „Digitale Lehre“

Innovative digitale Lehre gelingt am besten durch Erfahrungsaustausch und gegenseitiges Lernen. Um mit Lehrenden aus allen Fachbereichen darüber ins Gespräch zu kommen, lädt DikoLa, [D-3] Deutsch Didaktik Digital und mit Unterstützung des Zentrums für multimediales Lehren und Lernen (LLZ) ein zum:

 

Forum ‚Digitale Lehre‘

am Mittwoch, 02. Juni 2021 von 15:00 Uhr – 16:30 Uhr

im VK-Raum: https://uni-halle.webex.com/uni-halle/j.php?MTID=m24b26f5b8d28d25dba9aff1c6ccd99f3 

Continue reading
Edu-Montagsstammtisch zu Fragen der Datensicherheit

Edu-Stammtisch: „Edu: digital – praktisch – sicher“ 

Umgang mit sensiblen Daten im Bildungsbereich ist nicht erst seit der DSGVO ein Thema, das Lehrende und Lernende angeht und teilweise stark verunsichert. Daher möchten wir gemeinsam mit dem Team von Security-by-Design-Orchestrierung – Cyber-Sec-Verbund der OvGU Magdeburg erstmalig kommenden Montag, 03. Mai um 15 Uhr zu einem Austausch rund um das Thema Datensicherheit und Datensparsamkeit einladen, Fragen diskutieren und hoffen Bedenken ausräumen zu können.

Continue reading
„Lehrimpulse“ im Sommersemester 2021

Die „Lehrimpulse“ im Sommersemester 2021 stellen verschiedene Ansätze aus der universitären Lehre vor, die mit Hilfe digitaler und medialer Formate Lerninhalte vermitteln, den Lernprozess begleiten und die Reflexionskompetenz verbessern. Diese Vorstellung von Good Practice Beispielen bieten Anregungen die eigene Lehre weiterzuentwickeln.

Continue reading