Jahrestagungen

 Die erste DikoLa-Jahrestagung fand am 25. November 2021 statt. Im Fokus stand der Austausch und die Diskussion über die Veränderungspotentiale der digitalen Transformation auf die verschiedenen Phasen der Lehrer*innenbildung. In zwei Slots mit jeweils drei Sessions wurde u.a. folgenden Fragen nachgegangen:

Logo DikoLa Jahrestagung 2021 Lehren für eine Bildung in der Digitalen Welt
  • Wie können wir die Erfahrungen in der Lehre des vergangenen Jahres genutzt werden?
  • Welche innovativen Konzepte in der Gestaltung von Unterricht und Lehre sind entstanden?
  • Welche Kompetenzen sind für Lehrende und Lernende von Bedeutung, um die digitale Transformation in Schule und Hochschule aktiv zu gestalten?

2022: School´s On! – Digitale Spielräume für die moderne Medienbildung

Die moderne Schule wird online sein oder sie wird gar nicht sein …

Logo DikoLa Jahrestagung 2022

Unter diesem Motto findet am 18. und 19. Mai 2022 die internationale Tagung „School´s On! – Digitale Spielräume für die moderne Medienbildung“ im Multimediazentrum (MMZ Halle) statt. Referent*innen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz stellten Konzepte für eine „Schule von morgen“ vor, darüber hinaus wurden Ergebnisse der Bildungsforschung, speziell im Bereich der Film- und Medienbildung erörtert und diskutiert, wie eine digitale Unterrichtspraxis in Schule und Hochschule weiter kreativ gedacht werden kann.