Pubilkationen

VERÖFFENTLICHUNGEN
VORTRÄGE
WORKSHOPS
POSTER
PRESSE


VERÖFFENTLICHUNGEN

2022

Barth, René & Stumpf, Sarah (2022). Der Selbstlernkurs ViLLa: Ein Game-Based-Learning-Konzept zum entdeckenden und selbstgesteuerten Lernen in virtuellen Lernräumen. In: Standl, Bernhard (Hrsg.), Digitale Lehre nachhaltig gestalten. Münster: Waxmann. S. 233-235. Online verfügbar unter: https://www.waxmann.com/index.php?eID=download&buchnr=4633.

Berg, Gunhild & Lukjantschuk, Leon (2022). Dramen der Entscheidung. Interaktiv Lesen und Schreiben mit interactive fiction im Deutschunterricht. In: Der Deutschunterricht 1/2022, S. 86-91.
Lukjantschuk, Leon (i.Dr.): Motivation und Praxisorientierung mit digitalen Medien? Eine Wirksamkeitsstudie. In: Lehre 2022: Was geht? Was bleibt? Tagungsband zur 5. Online-Tagung Hochschule digital.innovativ.

Bieler, Ines & Heider Katharina (2022). Phasenverbindende Kooperation in der Grundschulpädagogik – Das „L2-Netzwerk“ der Universität Halle-Wittenberg In: Newsletter der „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“ 3 | 2022

Kofahl, Paula & Held, Tobias (2022). Blog aus dem Klassenzimmer. Szenarien zum Einsatz im Unterricht. digital unterrichten BIOLOGIE (1), S. 6-7.

2021

Kofahl, Paula (2021). Interaktives Material mit ThingLink. digital unterrichten BIOLOGIE (2), S. 2.

Kofahl, Paula & Held, Tobias (2021). Mit Herz und Tablet. Ein interaktives Sezierprotokoll mit ThingLink. digital unterrichten BIOLOGIE (3), S. 6-7.

Kofahl, Paula (2021). Was steckt dahinter? Produktinhalte mit CodeCheck analysieren. digital unterrichten BIOLOGIE (4), S. 1.

Kofahl, Paula (2021). Do-it-yourself-Stative. digital unterrichten BIOLOGIE, (5), S. 12.

Held, Tobias  & Kofahl, Paula (2021). Ehrliche Alkoholwerbung. Förderung digitaler und bioethischer Bewertungskompetenzen. digital unterrichten BIOLOGIE (5), S. 6-7.

Held, Tobias  & Kofahl, Paula (2021). Bloggen im Unterricht. Blogs als multimediales Gestaltungselement. digital unterrichten BIOLOGIE (8), S. 3.


VORTRÄGE

2022

Kofahl, Paula: Innovativ sein: Verständnis von innovativer Lehre mit digitalen Medien in der Lehrer*innenbildung und Implikationen für die Förderung innovativer Lehrkonzepte im Sinne einer modernen Hochschullehre. Symposium. Digitale Kulturen der Lehre entwickeln. Universität Bamberg. 06.–07. Oktober 2022.

Stumpf, Sarah: Digitale Kompetenzen phasenübergreifend Fördern: Das L2-Netzwerk. Symposium. Digitale Kulturen der Lehre entwickeln. Universität Bamberg. 06.–07. Oktober 2022

Kunz, Saskia: Sichtweisen Grundschullehramtsstudierender auf digitale Medien und Schule im Pre-Post-Vergleich. Doktorand*innenforum des jungen Netzwerks Medienpädagogik auf der Herbsttagung der Sektion Medienpädagogik. Bielefeld/DGfE. 22.-23. September 2022.

Kunz, Saskia: Aufgabenbearbeitungen von Schüler*innen multimedial erfassen – Screencasts als Reflexionsinstrument in der Lehrer*innenbildung. Herbsttagung der Sektion Medienpädagogik. Bielefeld/DGfE. 22.-23.September 2022.

Kunz, Saskia: Lehrkräftefortbildung: train@trainer – Beitrag zur Strukturproblematik und Professionalisierung der Lehrkräfte. #edgo22 Digitalität in der schulischen Bildung. Halle (Saale) Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung. 16.09.2022. 

Lukjantschuk, Leon: DikoLa – Digital kompetent im Lehramt. Ein Projekt zur Förderung digitalisierungsbezogener Kompetenzen im Bereich der Lehrer*innenbildung. #edgo22 Digitalität in der schulischen Bildung. Halle (Saale) Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung. 16.09.2022. 

Stumpf, Sarah: Das L2-Netzwerk: ein phasenübergreifendes Seminarprojekt zur Förderung digitaler Kompetenzen im Lehramtsstudium. 50. DGHD-Jahrestagung. Paderborn. 06.09.-09.09.2022.

Lukjantschuk, Leon: Medienproduktion als innovatives Prüfungsformat. Prüfen auf dem Prüfstand – klassisch – technologiebasiert – innovativ. DHBW Karlsruhe. 30.06.2022. 

Kunz, Saskia: Pre-Post-Assoziationsessays. Ein exploratives Erhebungsinstrument zur qualitativen Erfassung intrapersonaler Fokusentwicklungsprozesse Grundschullehramtsstudierender hinsichtlich ihrer Perspektive auf digitale Medien und Schule.4. NELE-Nachwuchstagung Forschen zur Lehrer*innenbildung – Promovieren im Lehramt. Lutherstadt Wittenberg. 23.-24. Juni 2022.

Lukjantschuk, Leon: Interpretationsprozesse im handlungs- und produktionsorientierten Literaturunterricht mit digitalen Medien. Lesen und Schreiben im digitalen Raum. PH Karlsruhe. 20.05.- 21.05.2022. 

Barth, René & Baur, Michael: Serious vs. Games? Verschmelzung von Didaktik und Game Design bei Serious Games im Rahmen praktischer Hochschulprojekte. Tagung „School’s On! Digitale Spielräume für die moderne Medienbildung“, DikoLa, MLU Halle-Wittenberg, 18.05.-19.05.2022.

Stumpf, Sarah: Potentiale phasenübergreifender Zusammenarbeit zur Förderung des medialen Habitus’ Lehramtsstudierender. „Kompetenzen im digitalen Lehr- und Lernraum an Hochschulen” Jahrestagung des Jungen Forum für Medien und Hochschulentwicklung. Philipps-Universität Marburg. 11.05.-13.05.2022.

Barth, René & Stumpf, Sarah: Der Selbstlernkurs ViLLa. Ein Game-Based-Learning Konzept zum entdeckenden und selbstgesteuerten Lernen in virtuellen Lernräumen. Workshop on E-Learning. HTWK Leipzig. 10.03.2022.

Barth, René & Eugster, Benjamin: Game-based Learning Design. „Eduhub Days 2022“, online, 15.02.-16.02.2022.

Lukjantschuk, Leon: Motivation und Praxisorientierung mit digitalen Medien? Eine Untersuchung zur Wirksamkeit digitaler handlungs- und produktionsorientierter Lehr-Lernformate in der Lehrer*innenbildung. #digiph5. Virtuelle Pädagogische Hochschule. 01.02.2022. 

2021

Hahn, Lotte: Erklärvideos im Kontext von Physikunterricht. Einblicke in ein Promotionsprojekt und eine physikdidaktische Lehrveranstaltung. DikoLa Jahrestagung. Lehren für eine Bildung in der Digitalen Welt – Lehrer*innenbildung vor dem Hintergrund der digitalen Transformation. Halle/Saale. 25.11.2021.

Kunz, Saskia: Aufgabenbearbeitungen von Schüler*innen multimedial erfassen – ein Lehr-Lernlabor-Seminar in der Grundschuldidaktik Deutsch. DikoLa Jahrestagung. Lehren für eine Bildung in der Digitalen Welt – Lehrer*innenbildung vor dem Hintergrund der digitalen Transformation. Halle/Saale. 25.11.2021. 

Stumpf, Sarah & Bieler, Ines: Kollaborative Unterrichtsgestaltung zwischen erster und zweiter Phase der Lehrer*innenbildung: Das L2-Netzwerk. DikoLa-Jahrestagung: Lehren für eine Bildung in der digitalen Welt. 25.11.2021.

Barth, René & Thielbeer, Ralph: „Schule in der digital geprägten Welt“. Ein phasenübergreifendes Projekt zur Implementierung digitaler Medien in den Grundschulunterricht. Ein Erfahrungsbericht. Deutsches Lehrkräfteforum 2021, Bad Boll, 11.11.-13.11.2021.

Barth, René, Berg, Gunhild & Eugster, Benjamin: Wissen spielerisch vermitteln. Projektbasierte Hochschullehre zwischen Gamification und Design Thinking. „Didaktik | Games | Wissenschaft“, Uni Kassel, online, 18.09.2021.

Hahn, Lotte: Vordenker*innen – Lehre neu gedacht. Entwicklung innovativer Lehr-Lernkonzepte in der Lehrer*innenbildung unter wissenschaftlicher Begleitung. Lehrkräftebildung nach dem pandemiebedingtem Digital Turn. QLB Progammworkshop im Rahmen der „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“, online, 25.06.2021.

Stumpf, Sarah: Förderung digitaler Kompetenzen in der Grundschulpädagogik: Forschendes und kooperatives Lernen über die Phasen der Lehrer*innenbildung hinweg. QLB-Workshop: Lehrkräftebildung nach dem pandemiebedingten Digital Turn. Goethe-Universität Frankfurt a.M. 24.06.-25.06.2021. 

Barth, René: Potenziale projektorientierter Lehre. Anregungen am Beispiel eines Seminars zum spielerischen Lernen. „Lehre digital und hybrid“, MLU Halle-Wittenberg, online, 24.03.2021.


WORKSHOPS

2022

Lukjantschuk, Leon: Medienprodukte mit Schüler*innen gestalten. Erfahrungen aus einem Unterrichtsprojekt im Fach Deutsch der gymnasialen Oberstufe. #edgo22 Digitalität in der schulischen Bildung. Halle (Saale) Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung. 17.09.2022. 

Treichel, Sabine: Digital und inklusiv barrierearm – wie geht das?. Tagung MEHR | SPRACHLICHE | BILDUNG – Sprachliche Vielfalt als Chance und Herausforderung in Bildungskontexten. Universität zu Köln. 31.08  – 02.09. 2022.


POSTER

2022

Barth, René & Stumpf, Sarah: Der Selbstlernkurs ViLLa: Ein Game-Based-Learning-Konzept zum entdeckenden und selbstgesteuerten Lernen in virtuellen Lernräumen. 30. Jahrestagung der Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft e.V. PH Karlsruhe. 12.09.-14.09.2022.

Hahn, Lotte: Physik-Erklärvideos – Einstellungen (angehender) Physiklehrkräfte. Lernen, Lehren und Forschen in einer digital geprägten Welt. Aachen/GDCP, 12.-15.09.2022.

Kunz, Saskia: Pre-Post-Assoziationsessays. Ein exploratives Erhebungsinstrument zur qualitativen Erfassung intrapersonaler Fokusentwicklungsprozesse Grundschullehramtsstudierender hinsichtlich ihrer Perspektive auf digitale Medien und Schule. School´s On! – Digitale Spielräume für die moderne Medienbildung. Halle (Saale) DikoLa. 18.05.2022. 

Lukjantschuk, Leon: Interpretationsprozesse im digitalen handlungs- und produktionsorientierten Literaturunterricht. School´s On! – Digitale Spielräume für die moderne Medienbildung. Halle (Saale) DikoLa. 18.05.2022. 

Treichel, Sabine; Mehrhof-Groß, Lilli & Beck, Pascal: AG Digitale Teilhabe in der Lehrer:innenbildung. School´s On! – Digitale Spielräume für die moderne Medienbildung. Halle (Saale), DikoLa. 18.05.2022. 

Hahn, Lotte: Physik-Erklärvideos – Einstellungen (angehender) Physiklehrkräfte. Heidelberg 2022. Frühjahrstagung der Deutschen Physikalischen Gesellschaft (DPG). Online/DPG. 21.-25.03.2022

2021

Hahn, Lotte: Physik-Erklärvideos. Einstellungen (angehender) Physiklehrkräfte. School´s On! – Digitale Spielräume für die moderne Medienbildung. Halle Saale/DikoLa. 25.11.2021. 

Kofahl, Paula; Hahn, Lotte; Kunz, Saskia & Kasperski, Andreas: Vordenker*innen – Lehre neu gedacht. Ein Programm zur Entwicklung innovativer Lehr-Lernkonzepte in der Lehrer*innenbildung unter wissenschaftlicher Begleitung. Poster. DikoLa-Jahrestagung. „Lehren für eine Bildung in der Digitalen Welt – Lehrer*innenbildung vor dem Hintergrund der digitalen Transformation“. 25.11.2021.

Hahn, Lotte: Perspektiven und Einstellungen Lehrender zu Physik-Erklärvideos. Unsicherheit als Element von naturwissenschaftsbezogenen Bildungsprozessen. Online/GDCP, 13.09.-16.09.2021.

Barth, René & Kofahl, Paula: Anreize schaffen. Anreizsysteme zur Entwicklung innovativer Lehr-Lernkonzepte. Tagung der Qualitätsoffensive Lehrerbildung „Lehrkräftebildung nach dem pandemiebedingten Digital Turn“, 24.06.-25.06.2021.

Kunz, Saskia: Veränderbarkeit intentionaler Kompetenz- und Haltungskonstrukte Lehramtsstudierender in Bezug auf den Einsatz digitaler Medien. Eine quantitative Studie (Dissertationsprojekt).Tagung der Qualitätsoffensive Lehrerbildung „Lehrkräftebildung nach dem pandemiebedingten Digital Turn“, 24.06.-25.06.2021.

Lukjantschuk, Leon: Motivation und Praxisorientierung mit digitalen Medien. Eine Untersuchung zur Wirksamkeit digitaler handlungs- und produktionsorientierter Lehr-Lernformate. QLB-Workshop: Lehrkräftebildung nach dem pandemiebedingten Digital Turn. Goethe-Universität Frankfurt a.M. 24.06.-25.06.2021. 


PRESSE

bildungsserverBlog 25. Mai 2022
„Um Lehrkräfte digital kompetent zu machen, müssen alle Phasen der Lehrerbildung vernetzt werden.“

Jahresmagazin Martin-Luther-Universität 2021, S. 45 ff.
„Digitalisierung im Lehramt: MLU startet Austausch“

Hallesche Beiträge zur Lehrerinnenbildung, 2020, Band 3.
„Digitale Medien in der Lehrer*innenbildung – EIne Sammlung von Good-Practice-Beispielen an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg“

Neues Deutschland, 15. Dezember 2020
„Es braucht mehr als Schulbücher und staubende Kreide“

Campus Halensis, 19. Mai 2020
„Digitalisierung mit Strategie“