Erstellen von Lernvideos zum Thema Cybermobbing und Datenschutz

Poster: Videoprojekt zu Cybermobbing und Datenschutz

Die Schüler*innen erstellen innerhalb der Unterrichtseinheit eigene Lernvideos zum Thema Cybermobbing oder Datenschutz auf der Grundlage von zur Verfügung gestellten Erklär- und Sachtexten.

Info

  • Fächer: Sachunterricht, Deutsch, Ethik (fächerübergreifende Arbeit möglich)
  • Klassenstufe: 4
  • Medien: Padlet (alternativ: TaskCards), internetfähiges Endgerät mit Kamera, Beamer
  • Dauer: 5x 45 Minuten-Einheiten (als Projektumsetzung möglich, für Distanzunterricht geeignet)
  • Lizenz: CC-BY-SA 4.0
  • Urheber*innen: Lisa Herm, Luisa Mollenhauer, Johanna Richter, Hanna Schwabe, Julia Zander, Florian Bromann

Lernziele

Inhaltsbezogene Kompetenzen

  • eigenständiges Erstellen von Lernvideos zum Thema Cybermobbing oder Datenschutz in Gruppen mithilfe von digitalen und analogen Materialien
  • Vorstellen und Auswertung der Lernvideos im Plenum

Prozessbezogene Kompetenzen

  • Erkunden von Gegebenheiten, Ungeklärtem aus der Lebenswirklichkeit 
  • Auswählen von geeigneten Materialien sowie digitalen Medien als Hilfsmittel 
  • Schüler*innen können sich zu verschiedenen Sachthemen verständlich mitteilen, Argumente austauschen und erarbeitete Fachbegriffe richtig verwenden
  • Nutzen von digitalen Kommunikationsmöglichkeiten zur Beschreibung und Darstellung von Sachverhalten
  • angemessene Präsentation der Ideen und Inhalte

KMK-Kompetenzen

  • Suchen, Verarbeiten und Aufbewahren
  • Kommunizieren und Kooperieren
  • Produzieren und Präsentieren 
  • Schützen und sicher Agieren


zurück