Portfolio-Arbeit in ILIAS (online)


Fokus Studium | Workshops
2. Dezember 2021 | 13:00 - 14:30


Während viele Prüfungsformen sich auf die finalen Produkte und Ergebnisse am Ende eines Lernprozesses konzentrieren, ermöglicht die Arbeit mit Portfolios den Prozess der aktiven Wissenskonstruktion transparent und nachvollziehbar zu gestalten. Somit liegt der Fokus stärker auf dem Wie des Lernens als allein auf dem Was. Digitale Portfolios eröffnen darüber hinaus multimediale Gestaltungsmöglichkeiten, flexibles Arbeiten sowie eine Nachhaltigkeit der erstellten Inhalte.

Im Workshop lernt ihr die Methode der Portfolio-Arbeit kennen und beschäftigt euch u.a. mit folgenden Fragen: Welche Formen der Portfolio-Arbeit gibt es überhaupt? Was ist reflexives Schreiben und welche Fragen kann (und sollte) ich mir beim Führen eines Portfolios stellen? Wie kann Portfolio-Arbeit meinen Lernprozess unterstützen und warum sollten vor allem zukünftige (aber auch bereits praktizierende) Lehrkräfte von den Vorteilen der Portfolio-Arbeit profitieren?

Außerdem wird am Beispiel des elektronischen Portfolios in ILIAS ein Einblick in die technische Seite der Portfolio-Arbeit gegeben.