Rechengeschichten mit Paint erstellen

FächerMathematik,Deutsch
(fächerübergreifende Arbeit möglich)
Klassenstufe1
Urheber*innenHanna Sagner, Wiebke Otterbach, Helen Erhardt, Tom Kunert, Felix Kummerow
LizenzCC-BY-SA 4.0

Die Schüler*innen zeichnen am Windows-Paint-Programm Rechengeschichten mit dem Computer sowie der Maus und präsentieren diese, indem sie ihre Geschichten erzählen, während diese mit dem Beamer visuell präsentiert werden.


Lernziele

Inhaltsbezogene Kompetenzen

  • Erkennen und Lösen von Aufgaben in Sachsituationen
  • Anwenden der digitalen Fähigkeiten und Fertigkeiten anhand des Paint-Programms mittels Rechengeschichten im Zahlenraum bis 20

Prozessbezogene Kompetenzen

  • allgemeines Einhalten der vereinbarten Verhaltensregeln sowie innerhalb der Partnerarbeit
  • Präsentation der eigenen digitalen Produkte mittels Dreischrittes (“Zuerst, Dann, Am Ende..”)

KMK-Kompetenzen

  • Kommunizieren und Kooperieren
  • Produzieren und Präsentieren

Dauer

2 x 45 Minuten-Einheiten (+ggf. 10 min)

Medien

Windowsrechner (Laptops)
Paint-Programm



zurück