Thinglink

  • webbasiert
  • appbasiert: iOS, iPadOS, Android
  • kostenfreie Basisversion, darüber hinaus Abomodell
  • Registrierung: E-Mail (Lehrer*innen und Schüler*innen)
  • zur Tool-Website: https://www.thinglink.com/de/

Anwendungsszenarien

  • Inhalte präsentieren und visualisieren
  • Inhalte teilen
  • interaktive Aufgaben erstellen

Beschreibung

Mit ThingLink können interaktive Grafiken erstellt werden. Somit können interaktive Verlinkungen von Videos, Tonaufnahmen und Texte in einer Bilddatei erzeugt werden. Diese lassen sich dann direkt auf dem Bild aufrufen und öffnen, sodass Grafiken mit weiterführenden bzw. erläuternden Informationen ergänzt werden können. Die erzeugten Dateien können gespeichert und bspw. in Präsentationen eingebunden werden. Außerdem besteht die Möglichkeit, die mit ThingLink erstellten Elemente über einen Code in eigene Websites, bspw. einen Blog, einzubinden.

Hinweise zum Datenschutz

Der Serverstandort liegt in Irland und es werden personenbezogene Daten vom Anbieter erhoben und gespeichert. Bei der Anwendung im Schulkontext sind die allgemeinen Angaben zur Nutzung digitaler Geräte und Anwendungen zu beachten.


zurück