Saskia Kunz

Saskia Kunz

saskia.kunz@zlb.uni-halle.de
Raum 216

Doktorandin

Entwicklung, Umsetzung und Evaluation von innovativen Lehr- und Lernkonzepten
Wirkungsforschung
Beliefs von Lehramtsstudierenden


Kunz, Saskia; Fritzlar, Torsten (2020): Darstellen im Mathematikunterricht. In: Praxis Grundschule, H. 2.

Kunz, Saskia; Bräuning, Kerstin; Zacher, Janett (2020). Welchen Blick haben Studienanfänger*innen des Grundschullehramtes auf Mathematik?. In Hans-Stefan Siller, Wolfgang Weigel & Jan Franz Wörler (Hrsg.), Beiträge zum Mathematikunterricht 2020 (S. 585-588). Münster: WTM-Verlag.

Kunz, Saskia: Sichtweisen Grundschullehramtsstudierender auf digitale Medien und Schule im Pre-Post-Vergleich. Doktorand*innenforum des jungen Netzwerks Medienpädagogik auf der Herbsttagung der Sektion Medienpädagogik. Bielefeld/DGfE. 22.-23. September 2022.

Kunz, Saskia: Aufgabenbearbeitungen von Schüler*innen multimedial erfassen – Screencasts als Reflexionsinstrument in der Lehrer*innenbildung. Herbsttagung der Sektion Medienpädagogik. Bielefeld/DGfE. 22.-23.September 2022.

Kunz, Saskia: Lehrkräftefortbildung: train@trainer – Beitrag zur Strukturproblematik und Professionalisierung der Lehrkräfte. #edgo22 Digitalität in der schulischen Bildung. Halle (Saale) Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung. 16.09.2022. 

Kunz, Saskia: Pre-Post-Assoziationsessays. Ein exploratives Erhebungsinstrument zur qualitativen Erfassung intrapersonaler Fokusentwicklungsprozesse Grundschullehramtsstudierender hinsichtlich ihrer Perspektive auf digitale Medien und Schule.4. NELE-Nachwuchstagung Forschen zur Lehrer*innenbildung – Promovieren im Lehramt. Lutherstadt Wittenberg. 23.-24. Juni 2022.

Kunz, Saskia: Aufgabenbearbeitungen von Schüler*innen multimedial erfassen – ein Lehr-Lernlabor-Seminar in der Grundschuldidaktik Deutsch. DikoLa Jahrestagung. Lehren für eine Bildung in der Digitalen Welt – Lehrer*innenbildung vor dem Hintergrund der digitalen Transformation. Halle/Saale. 25.11.2021. 

Kunz, Saskia: Pre-Post-Assoziationsessays. Ein exploratives Erhebungsinstrument zur qualitativen Erfassung intrapersonaler Fokusentwicklungsprozesse Grundschullehramtsstudierender hinsichtlich ihrer Perspektive auf digitale Medien und Schule. School´s On! – Digitale Spielräume für die moderne Medienbildung. Halle (Saale) DikoLa. 18.05.2022. 

Kofahl, Paula; Hahn, Lotte; Kunz, Saskia; Kasperski, Andreas: Vordenker*innen – Lehre neu gedacht. Ein Programm zur Entwicklung innovativer Lehr-Lernkonzepte in der Lehrer*innenbildung unter wissenschaftlicher Begleitung. Poster. DikoLa-Jahrestagung. „Lehren für eine Bildung in der Digitalen Welt – Lehrer*innenbildung vor dem Hintergrund der digitalen Transformation“. 25.11.2021.

Kunz, Saskia: Veränderbarkeit intentionaler Kompetenz- und Haltungskonstrukte Lehramtsstudierender in Bezug auf den Einsatz digitaler Medien. Eine quantitative Studie (Dissertationsprojekt).Tagung der Qualitätsoffensive Lehrerbildung „Lehrkräftebildung nach dem pandemiebedingten Digital Turn“, 24.06.-25.06.2021.

Das improvisierte Rollenspiel als Ausdrucksform im Grundschulunterricht (Seminar im Modul “Konzeptionen fächerübergreifenden Lernen”, Dr. Dietlinde Rumpf, Philosophische Fakultät III)

Didaktik der Arithmetik (Seminar im Modul “Didaktik der Arithmetik”, Dr. Daniela Aßmus, Philosophische Fakultät III)

Einführung in die Mathematikdidaktik (Seminare im Modul “Einführung in die Mathematikdidaktik”, Dr. Kerstin Bräuning, Philosophische Fakultät III)

Elemente der der Mathematik 1 und 2 (Tutorien im Modul “Elemente der Mathematik 1” und Elemente der Mathematik 2, Prof.in Dr. Karin Richter, Naturwissenschaftliche Fakultät II)

Elemente der der Mathematik 1 und 2 (Übungsgruppen im Modul “Elemente der Mathematik 1” und Elemente der Mathematik 2, Prof. Dr. Ulrich Kortenkamp, Naturwissenschaftliche Fakultät II)

 

seit 2020:

Doktorandin am Zentrum für Lehrer*innenbildung im Projekt Digital kompetent im Lehramt (DikoLa) an der Martin-Luther Universität Halle-Wittenberg

2020:

Elternzeit

2019-2020:

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Schulpädagogik und Grundschuldidaktik im Fachbereich Mathematik- und Mediendidaktik an der MLU Halle-Wittenberg

2018 – 2019:

Vorbereitungsdienst für das Lehramt an Grundschulen in Halle (Saale)

2017 – 2018:

Elternzeit

2013 – 2014 und 2016-2017:

wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Mathematik an der Martin-Luther-Universität

2012 – 2018:

Studium Lehramt an Grundschulen an der Martin-Luther-Universität mit den Fächern Mathematik, Deutsch, Gestalten und Musik

 


zurück